Karl Hans Janke Kollaborativ
Heute die Welt, morgen das Sonnensystem!
<< prev next >>

Keine Weltherrschaft ohne manisches Lachen

… Und erst recht nicht ohne ein Labor voller biologischer Einzelteile in Alkohol. Besser waere angeblich Formaldehyd, aber das gibt es dummer Weise nicht bei Budni. Naja.

fido.klein.jpg
Darf ich vorstellen: Fido. :)

augen.klein.jpg
Fido war einmal ein Lamm. Spaeter dann nur noch ein Lammkopf. Das ist der Vorteil an einem Stadtteil wie Wilhelmsburg: Man kann zum naechstbesten Tuerken gehen und so ein Ding einfach mal kaufen. Zitat: Soll ich den einmal durchsaegen fuer Sie? — Ja, bitte. >:]

Gewonnene Erkenntnise: Augen sind erstaunlich stabil. Ich hatte insgeheim damit gerechnet, dass die sofort platzen und mich einsauen, aber nix. Voellig unkaputtbar die Teile. War aber auch noetig, denn: Der Sehnerv ist mindestens genauso stabil. Da hilft kein Ziehen und Zerren, sondern nur ein gezielter Schnitt. Als naechstes musste ich feststellen, dass die Augen a) ohne die spannunggebende Muskulatur etwas einfallen und b) im Alkohol sofort truebe werden. Schade eigentlich. Dafuer erwies sich das Gehirn als um so schoener!

hirn.klein.jpg
Beeindruckend.

Nun eine Abteilung weiter: Darf ich vorstellen: Onkel Erich.

erich-profil.klein.jpg
Man verzeihe ihm die gekruemmte Haltung; sein Kopf ist so schwer!

erich-tentakel.klein.jpg
Can you say kY-THOO-loo?

Und wenn wir schon bei Kraken sind, kann ich auch noch einen Nachzuegler vom 25C3 unterbringen:

datenkrake.klein.jpg
Tentacle P0rn! Ahem, ich meinte: Augen auf vor der Datenkrake! :)

PS. Apropos manisches Lachen: Ein nicht mehr ganz aktueller aber dadurch nicht weniger wertvoller Filmtip: Dr. Horrible's Sing-Along Blog. Von Joss Whedon zum Writer's Strike in Amerika mit nahezu Nullbudget produziert und ganz grosse Unterhaltung.